strickmix

bigoo.ws
Photobucket Photobucket Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Photobucket

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Blogrunde
  Brief an den Krebs
  In eigener Sache:
  Reisekatze FRANCA
  Meine Bergwelt
  Teddies
  Diverses
  Socken
  Kuscheltiere
  Keramikereien
  Perlentiere
  Meine Haustiere
  Fotografieren
  Urlaubsbilder
  Rezepte:
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   
   Mein Handarbeitenshop
   Mein Biotop-Blog
   Wohnwagenfreaks
   Tochterblog
   Sabi Bastelfan
   Barbara`s Wollmobilblog
   Mein Lieblingswollladen
   Hier bestelle ich
   Wohnwagenforum
   Handarbeitsforum
   Cats
   Sternschnuppe





http://myblog.de/strickmix

Gratis bloggen bei
myblog.de





Problem noch nicht gelöst

Das Fledermaus-Problem konnten wir noch nicht lösen. Trotz Beobachtung gestern Abend und ausgedehnte Suche am Tag fanden wir keine Fledermaus, auch keinen Fledermauskot. Momentan dürfen unsere Katzen nur noch wenn es hell ist ins Gehege nach Draussen. Ich hoffe wir können das Problem bald lösen
Stricktechnisch gehts bei mir langsam vorwärts.... ein paar kleine Söckchen.....ein paar Herrensocken.....nun ja schön langsam ist im Moment meine Devise. Bilder gibts dann bald wieder mal hier.
Ich wünsche euch einen tollen Tag!
23.7.08 11:19


Huch.....eine Fledernmaus

Gestern Abend, mein Mann ruft: "Schatzi komm schnell, die Natasha hat eine Maus!"
Ich:"Das kann nicht sein, die können ja nur in das Gehege nach Draussen."
Ich, schnell schnell in die Küche und bei näherem Hinsehen....uiiii eine Fledermaus. Leider schon totgebissen
Ich entferne die Fledermaus in der Hoffnung dass die Kleine noch lebt und vielleicht nur in Scheintotenstarre ist. Heute morgen liegt sie noch genauso da. Es war eine Langohrfledermaus.
Szenenwechsel: Heute Abend, wir am TV, ich am Stricken nebenbei, so wie immer Plötzlich ein Schatten. Was war das? Da war ganz klar ein Schatten über mir, unmöglich von einem Insekt. Ich schaue hoch zur Lampe.....nichts....schaue wieder hoch.......was???? Eine quicklebendige, fliegende Fledermaus, bei uns im Wohnzimmer!!! Das kan doch nicht sein.....verd.....wo können die denn rein? Aber da wir alles vergittert haben wegen der Katzen kann nur sein, dass die Katzen der Fledermaus abpassen und dann schwupp. Aber wo? Die haben doch nur ein relativ kleines Gehege, das zwar oben offen ist, aber wirklich nur ca. einen Meter.
Ich schnell schnell alle Katzen ins Schlafzimmer gesperrt, Katzenklappe zu, Mann holt Kescher vom Teich (gottseidank haben wir einen Teich). Fledermaus gefangen und wieder nach Draussen befördert. Dem Fliegen nach zu beurteilen war sie nicht verletzt. Es war eine andere Art als gestern Nun stehen wir vor einem Rätsel, das es morgen zu lösen gilt, denn wir möchten nicht dass unsere Katzen Schuld haben dass es immer weniger Fledermäuse gibt Die Katzen haben nun leider Hausarrest, morgen sehen wir weiter. Ich kann mir das einfach nicht erklären......
21.7.08 22:54


Mehr Bilder.....

..... gibts bei unserem Teichblog zu sehen.

Wer sich für Blumen und Insekten interessiert, der wird sich an den Bildern freuen
20.7.08 19:58


Neues Schaf

Wieder ist ein neues Schaf entstanden!

Das ist TOM. Jedes Schaf bekommt einen Namen, der dann auf das Bein gestickt wird Diesmal ohne Glasaugen, weil ich das Schaf eventuell einem Kind schenke, und das wäre zu gefährlich.

Hier noch Tom zusammen mit Lily
20.7.08 16:37


Neues vom Djego-Fanclub

Hallo meine lieben Fan`s!!
Ich will mich jetzt mal wieder zu Wort melden! Wie ihr seht gehts mir gut Ich bin schon 16 Wochen und über 2300 Gramm schwer!

Hier seht ihr mich mit meinem Lieblingspielzeug. Nichts welterregendes, nur ein sogenannter "Pfeiffenputzer" zu einem Ring gedreht. Ich finds sooo toll wenn meine Dosis das Ringlein wegwerfen wenn ich es ihnen bringe, dann hole ich es wieder zurück. Wenn es sein muss 20 mal oder noch mehr.

Manchmal kapieren die es einfach nicht dass ich noch viel mehr spielen möchte Frauchen klappert dann manchmal mit diesen Nadeln.....so komische Dinger. Sie sagt sie kann nicht stundenlang mit mir Ringchen werfen. Naja, wenn das nicht geht, dann vergrabe ich es unter den Kissen




Und manchmal.....ganz ganz selten zwar....werde ich auch müde



Und noch viel seltener habe ich Unsinn im Kopf, dann muss ich alles ausprobieren. Zum Beispiel: Wohin gehts wenn ich hinter die Bücher schaue.......



Letzthin stand ich da so auf dem Fenstersims.....und was sehe ich da? Eine andere Katze......komisch....da war aber nur Glas. Ich kapier das nicht, da war doch eine Katze


So, ich geh jetzt wieder.......mit Natasha spielen geht schon ganz gut. Franca will von mir nicht viel wissen.....Zickenalarm halt. Aber Nina......die hab ich auch schon bald um mein Pfötchen gewickelt
Ich wünsche euch nun eine schöne Zeit und vergesst mich nicht! Ich melde mich dann wieder. Aber meine Dosi sagt, das nächste Mal dürfen Nataha und Nina wieder mal ein Bildchen von sich zeigen. Nun....mal sehn
18.7.08 13:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung